FR 25.06.2021 | 17.30 und 19:00 UHR 

OLDENBURG // HIDDEN SPOTS und

MALMÖ AUF AUGENHÖHE

Kulturhalle am Pferdemarkt | Ausstellungseröffnung, Vortrag und Diskussion, HYBRIDVERANSTALTUNG!!!


Studierende der Jade Hochschule/Architektur , Ausstellungseröffnung

25. Juni, 17.30 Uhr: „OLDENBURG // HIDDEN SPOTS – 
Raumentdeckungen und -Aneignungen in der inneren Stadt“ 

Cord Siegel , Architekturbüro

25. Juni, 19 Uhr: „Malmö auf Augenhöhe“, Halle Pferdemarkt, Vortrag über ersten autofreien Wohnbau in Schweden bei dem auf Autoparkplätze verzichtet werden konnte 

bau_werk e.V. lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein. 


Bau_werk Zoom - Malmö auf Augenhöhe 

Geplant: 25.06.2021, 19:00 bis 21:00, MESZ

Ort: https://us02web.zoom.us/j/83265904076?pwd=Q3BCOHUwM3NrRkZoNHlxWXRGU1pDUT09

https://us02web.zoom.us/j/83265904076?pwd=Q3BCOHUwM3NrRkZoNHlxWXRGU1pDUT09

bau_werk e.V. lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.




Zoom-Meeting beitreten


https://us02web.zoom.us/j/83265904076?pwd=Q3BCOHUwM3NrRkZoNHlxWXRGU1pDUT09



Meeting-ID: 832 6590 4076

Kenncode: bw_210625

Schnelleinwahl mobil

+16465588656,,83265904076#,,,,*640470247# Vereinigte Staaten (New York)

+16699009128,,83265904076#,,,,*640470247# Vereinigte Staaten (San Jose)


Einwahl nach aktuellem Standort

  +1 646 558 8656 Vereinigte Staaten (New York)

        +1 669 900 9128 Vereinigte Staaten (San Jose)

        +1 253 215 8782 Vereinigte Staaten (Tacoma)

        +1 301 715 8592 Vereinigte Staaten (Washington DC)

        +1 312 626 6799 Vereinigte Staaten (Chicago)

        +1 346 248 7799 Vereinigte Staaten (Houston)



Meeting-ID: 832 6590 4076

Kenncode: 640470247


Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kdl8NCfr9u

„OLDENBURG // HIDDEN SPOTS – 
RAUMENTDECKUNGEN und -ANEIGNUNGEN in der inneren Stadt“

Studierende der Jade Hochschule, FB Architektur, Prof. Volker Katthagen , Dipl.Ing. Birgit Remuss 

Oldenburg - ein Ring aus Autobahnen und Schnellstraßen umschließt die innere Stadt;  im Kern dicht bebaut, dann Reihen, Zeilen, Einzelhäuser…, Straßen, Gleise, Weite…, Flächen, Fuchs und Felder…

Studierende der Jade Hochschule, FB Architektur haben im letzten Semester auf stadterforschende Art diesen inneren Ring untersucht, analysiert, getestet. Sie haben Orte entdeckt, die sich durch bauliche Ergänzungen qualifizieren lassen, an denen Wohnen und Arbeiten in lebendigen Quartieren möglich sein könnte oder (noch) unentdeckte Freiraumqualitäten an Hunte und Haaren offen gelegt.  
Herausgekommen sind 15 beispielhafte Eingriffe, Interventionen, Transformationen und Offenlegungen an sieben verschiedenen Standorten.

Die Ausstellung wird am Freitag, den 25.06. um 17:30 Uhr in der Halle am Pferdemarkt 8a eröffnet und ist bis zum 11.07. montags bis freitags von 16 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr (mit Maske) zu besichtigen.

Seit 20 Jahren wird in Malmö Stadtentwicklung neu gedacht und umgesetzt. Malmös Entwicklung ist kein Zufall, sondern ein Ergebnis einer Planung die klare ökologische Ziele hat. 

Cord Siegel wird uns von diesen Entwicklungen berichten und uns einige realisierte Projekte seines Büros mit Sitz in Malmö vorstellen. Zum Beispiel den ersten autofreien Wohnbau in Schweden bei dem das Büro ganz auf Autoparkplätze verzichten konnte. Ein Wohnhaus für Fahrradfahrer und zugleich ein Hotel.

Die Projekte des Büros sind geprägt von klaren Konzepten und Ideen zur Innovation und Verbesserung des Alltags der Menschen. Den Projekten gemeinsam ist ein ökologisches Denken mit viel Grün, Lösungen für eine klimafreundliche Bewegung in der Stadt und eine Planung, die der sozialen Interaktion zu Gute kommt.


Das schwedische Büro Cord Siegel entstand aus dem gemeinsamen Architekturbüro Hauschild + Siegel , dass 2008 gegründet wurde. „Wir halten den Bauprozess zusammen, indem wir Häuser entwerfen, bauen und verwalten. Mit der Verantwortung für das Ganze erweitern wir die Rolle des Architekten und schaffen ein einzigartiges Wohnumfeld, das auf starken Konzepten basiert.“

Für einen kleinen Blick vorab: 
https://vimeo.com/179528719